Rotschmierkäse mit geschmorten Feigen

Die Kombination von geschmorten Feigen mit köstlichem Rotschmierkäse bilden einen Menüabschluss der besonderen Art.

Kategorie Dessert
Personenzahl 4
Arbeitszeit 10 Minuten
Ruhezeit
Schwierigkeitsgrad einfach
Merkmal Schnelle Küche

Zutaten

Zubereitung

  1. Frische Feigen waschen und mit einer Gabel leicht einstechen. Mit den Dörrfeigen und dem Rosmarinzweig in einen Schmortopf legen. Mit rotem Portwein, Balsamico und Haselnussöl übergießen.
  2. Mit Haselnüssen bestreuen und zugedeckt im Backofen bei 200 Grad etwa fünf Minuten lang schmoren.
  3. Käse im Backofen leicht erwärmen und mit den geschmorten Feigen anrichten.

Aus Falstaff Nr. 01/2014 bzw. Falstaff Deutschland Nr. 02/2014
Link: http://www.falstaff.de/rezeptartikel/rotschmierkaese-mit-geschmorten-feigen-7598.html?L=0

Dieses Gericht harmoniert mit diesem Wein

2007 5ème Cru Classé

2007 5ème Cru Classé

Der Château Grand Puy Lacoste 5ème Cru Classé zeigt sich in tief dunklem Rot, während das Bouquet komplexe Noten von Früchten wie schwarzer Johannisbeere enthüllt.…

Harmoniert mit Gerolsteiner Naturell

Gerolsteiner Naturell

Gerolsteiner Naturell

Wenig Kohlensäure und ein ausgewogener Mineralienanteil machen es zum Geschmackswunder bei Tisch. Fruchtige Aromen werden betont, säuerliche werden gemildert.