Seeteufel mit Szechuan-Pfeffer und Zitronen-Sahne-Spaghetti

Seeteufel ist einer der wirklichen Könige der Fische. Sein Geschmack und seine Konsistenz sind einfach von Perfektion geprägt.

Kategorie Hauptspeise
Personenzahl 4
Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Ruhezeit keine
Schwierigkeitsgrad einfach
Merkmal

Zutaten

8 Medaillons vom Seeteufel-Filet
250g frische Spaghetti
150ml Sahne
1 Schale von Bio-Zitrone
10 Zweige Thymian
15 Cocktail Tomaten
1 EL Szechuan Pfeffer im Ganzen
Salz

Zubereitung

  1. Wasser für die Spaghetti aufsetzten und ordentlich salzen.
  2. Seeteufel-Medaillons evtl. mit einem Faden verschnüren, salzen und in einer Pfanne mit Olivenöl und einer ordentlicher Messerspitze Butter anbraten. Den Fisch erst hinzugeben wenn die Butter schäumt, dann ist die Temperatur super. Nach dem ersten wenden 6 Zweige Thymian hinzugeben und mit garen lassen.
  3. Die Schale der Zitrone fein abreiben – wenn es keine Bio-Zitrone ist, einfach mit heißem Wasser kurz überbrühen.
  4. Den Szechuan Pfeffer in einem Mörser zerkleinern.
  5. Spaghetti al dente kochen und abgießen. In einer Pfanne die Sahne ein wenig einreduzieren lassen und die Zitronen-Schale hinzugeben, kurz kochen lassen und mit Salz abschmecken. Die Spaghetti hinzugeben und gut verrühren. Die Medaillons mit dem Szechuan-Pfeffer bestreuen und mit den Spaghetti-Nestern auf einen Teller setzten. Wer mag kann ein paar Cocktail-Tomaten und eine Line Pfeffer auf den Teller geben und noch einen frischen Thymian über die Spaghetti legen.

Hierzu passen halbtrockene / feinherbe Weißweine

Die Fruchtsüße gepaart mit feinstrukturierter Säure steht bei dieser Geschmacksrichtung im Vordergrund. Gerolsteiner Medium unterstreicht durch seine balancierte Mineralik das Empfinden der Weinsäure und der süßen Frucht aus.

Gerolsteiner Medium harmoniert besonders mit feinherben Weinen aus den Rebsorten:

  • Riesling
  • Müller-Thurgau
  • Sauvignon Blanc
  • Grauburgunder
Weine dieser Kategorie anzeigen

Harmoniert mit Gerolsteiner Medium

Gerolsteiner Medium

Gerolsteiner Medium

Ausgewogen und harmonisch lässt es noch die feinsten Aromen erklingen. Zu erlesenen Köstlichkeiten und außergewöhnlichen Weinen ist das Medium deshalb ein Muss.