2014 Piesporter Goldtröpfchen Riesling Kabinett Große Lage

Geschmacksrichtung edelsüße Weißweine
Rebsorte Riesling
Aroma fruchtig: reife Aprikosen und exotische Früchte, Pomelo
Intensität fruchtsüß mit feinem Säurespiegel
Verschlussart Naturkork
Qualitätsstufe Große Lage
Alkoholgehalt 9,5 % vol. Alkohol
Trinktemparatur 12 °C
Lagerfähigkeit bis 2025
Trinkreife sofort
Land Deutschland
Region Mosel
Jahrgang 2014
Produzent St. Urbans-Hof
Kellermeister Rudolf Hoffmann und Nik Weis
Bezugsquellen Weingut St. Urbans-Hof
Vicampo

Bewertungen

Strahlend helles Gelb mit grünen Reflexen zeigt sich dem Betrachter. Der Wein verfügt über eine hohe Brillanz. Ungeschwenkt sind fruchtige und florale Aromen, erinnerend an grünen Apfel, Grapefruit und frisch geschnittenes Gras zu erkennen. Mit etwas Luft entwickeln sich Düfte, die an reife und exotische Früchte erinnern. Ein wahrer Obstkorb präsentiert sich vor dem geistigen Auge. Der Riesling ist fruchtsüß, die im Duft wahrgenommenen Aromen spiegeln sich am Gaumen wieder. Das Spiel von Säure, Mineralität und Süße ist unglaublich ausgewogen und nachhaltig. Ein perfekter Genuss für jeden Weinfreund.

2014 Piesporter Goldtröpfchen Riesling Kabinett Große Lage

Beschreibung

Die Herkunft macht`s!

Piesport ist einer der ältesten Weinbauorte entlang der Mosel. Bereits die Römer bauten hier Wein an. 1985 wurde hier die größte römische Kelteranlage gefunden und freigelegt. Am U-förmigen Moselbogen gelegen und an ein offenes Amphitheater erinnernd, ist die Piesporter Weinbergslage Goldtröpfchen ein Garant für die Entstehung würziger und gut lagerfähiger Rieslinge. Ein außergewöhnlicher Boden mit viel Feinerde und exzellenter Wasserversorgung ist der Grund für fruchtige und edelsüße Rieslinge, die trotz eines niedrigen Alkoholgehalts einzigartig fruchtig schmecken.

Wissenswertes

Das Weingut St. Urbans-Hof wurde 1947 von Nicolaus Weis gegründet und auf einer Anhöhe bei Leiwen errichtet. Sohn Hermann Weis, Förderer der Leiwener Jungwinzer und einer der erfolgreichsten Rebveredler Deutschlands, erweiterte den Betrieb beträchtlich, vor allem durch Zukäufe an der Saar. Nicolaus Weis’ Enkel Nik Weis führt das Weingut heute in der dritten Generation und bewirtschaftet 35 Hektar. Die Rebfläche verteilt sich auf ein hervorragendes Lagenspektrum, das sich über Mosel und Saar erstreckt. Die Weine werden ausschließlich aus der Rieslingtraube gekeltert. Der Riesling findet hier weltweit einzigartige Bedingungen, die seine Stärken am besten akzentuieren: Eleganz, Leichtigkeit, Finesse.

Harmoniert mit Gerolsteiner Sprudel

Gerolsteiner Sprudel
Erfrischt und belebt, auch wenn es im Glas oder auf dem Teller mal süß bis opulent zugeht. Die feinen und reichlich vorhandenen Kohlensäurebläschen machen zusätzlich die Geschmacksknospen neugierig.
Toller Begleiter zu

Süß & Opulent

Ein süßes Finale mit entsprechender Weinbegleitung ist der perfekte Ausklang eines Menüs. Süß gilt hier im doppelten Sinne, denn Harmonie zwischen Wein und Dessert entsteht nur, wenn beide gleichermaßen süß sind.

Der Klassiker das Gerolsteiner Sprudel ist unangefochten die beste Empfehlung. Die prickelnde Kohlensäure unterstreicht das Spiel von Süße und Säure auf eine sehr lebendige Weise. Gerolsteiner Sprudel regt die Geschmacksknospen an und intensiviert das kulinarische Erlebnis.

  • Cremespeisen und Parfait
  • Schokoladenkuchen und Tiramisu
  • Fruchtcocktails

Empfehlung für diesen Wein

WeinTipp - 18.02.2016

2014, Piesporter Goldtröpfchen Riesling Kabinett Große Lage

Jung, fruchtig, mit einem Hauch von Exotik: Die ersten Sonnenstrahlen fordern uns heraus und wecken den Elan des Frühlings – genau wie dieser leicht ungestüme...

Passende Rezepte

Schokoladentarte mit lauwarmem Früchtekompott

Schokoladentarte mit lauwarmem Früchtekompott

Ein raffiniertes Rezept, das schnell und einfach gelingt. Ein hoher Genussfaktor ist garantiert!
Spekulatius- Tiramisu

Spekulatius- Tiramisu

Tiramisu ist eines der beliebtesten italienischen Desserts. Durch eine einfache Abwandlung mit Spekulatius wird es ganz schnell zum perfekten Menüabschluss im Advent.
Schokoladenkuchen mit getrockneten Sauerkirschen

Schokoladenkuchen mit getrockneten Sauerkirschen

Der Schokoladenkuchen schmeckt noch warm, direkt aus dem Ofen, besonders gut.
Ananasravioli auf rosa Pfeffervinaigrette mit Kokosnusseis

Ananasravioli auf rosa Pfeffervinaigrette mit Kokosnusseis

Schmackhaft fruchtig frisch stimmt dieses Dessert mit Piña Colada Flair auf den Sommer ein.
Heißer Bratapfel mit Mohn und selbstgemachter Vanillesauce

Heißer Bratapfel mit Mohn und selbstgemachter Vanillesauce

Bei einem Bratapfel kommt es auf die Apfelsorte und die Füllung an. Mohn gibt dem Apfel eine besondere geschmackliche Note und Textur.