2015 Trittenheimer Apotheke

Geschmacksrichtung edelsüße Weißweine
Rebsorte Riesling
Aroma Honig, Mango
Intensität üppig-fruchtig
Verschlussart Naturkork
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholgehalt 7,5 % vol. Alkohol
Trinktemparatur 10 - 12 °C
Lagerfähigkeit bis 2025
Trinkreife jetzt trinken
Land Deutschland
Region Mosel
Jahrgang 2015
Produzent Weingut Loersch
Kellermeister Alexander Loersch
Bezugsquellen Weingut Loersch-Eifel

Bewertungen

Hellgelb mit grünlichen Reflexen zeigt sich die Auslese im Glas, aus dem Aromen von Akazienhonig, Früchtekorb und florale Noten aufsteigen. Am Gaumen setzt sich der Honigeindruck fort, Mangofrucht tritt hinzu. Die Fruchtsüße wird gut gepuffert durch die spezifische Riesling-Säure. Auskleidend und mit überzeugendem Finale.

2015 Trittenheimer Apotheke

Beschreibung

Wein auf Rezept?

Trittenheimer Apotheke? Nein, kein Wein auf Rezept und der Riesling stammt auch nicht von einem Apotheker, der im Nebenberuf Wein keltert. Auch wenn der Name der immerhin 70 Hektar großen Lage noch gar nicht so alt ist, hat er sich doch zu einem der bekanntesten von der Mittelmosel entwickelt. Ob die Assoziation, dass Mutter Natur hier etwas besonders Förderliches gedeihen lässt, dabei geholfen hat? Auf jeden Fall entstehen hier in der Tat hervorragende Rieslinge!

Wissenswertes

Nichts Genaues weiß man nicht. Manche sagen, der Lagenname Trittenheimer Apotheke gehe auf eine Stiftung der Trierer Abtei zurück. Andere, es handele sich um eine Verballhornung des Wortes Abtsberg. Wie dem auch immer sei, die Trittenheimer Apotheke ist im Wortsinne in aller Munde: Wer sich die Weine nicht nur der Winzer im Ort selbst, sondern des gesamten Moselabschnittes anschaut, wird fast überall Erzeugnisse aus der wohlklingenden Lage finden. Zurecht, denn schließen sorgen der grau-blaue Schiefer, die Exposition der Steillagen in der Moselschleife, die gute Wasserversorgung für charaktervolle Rieslinge, die sich hier tatsächlich wie aus einer Apotheke mit allem Wichtigen zu bedienen scheinen. Gerade auch Weine aus der fruchtsüßen Liga haben hier eine große Tradition und finden viele Liebhaber – trotz der internationalen Fixiertheit auf trockene Weine.

Harmoniert mit Gerolsteiner Sprudel

Gerolsteiner Sprudel
Erfrischt und belebt, auch wenn es im Glas oder auf dem Teller mal süß bis opulent zugeht. Die feinen und reichlich vorhandenen Kohlensäurebläschen machen zusätzlich die Geschmacksknospen neugierig.
Toller Begleiter zu

Süß & Opulent

Ein süßes Finale mit entsprechender Weinbegleitung ist der perfekte Ausklang eines Menüs. Süß gilt hier im doppelten Sinne, denn Harmonie zwischen Wein und Dessert entsteht nur, wenn beide gleichermaßen süß sind.

Der Klassiker das Gerolsteiner Sprudel ist unangefochten die beste Empfehlung. Die prickelnde Kohlensäure unterstreicht das Spiel von Süße und Säure auf eine sehr lebendige Weise. Gerolsteiner Sprudel regt die Geschmacksknospen an und intensiviert das kulinarische Erlebnis.

  • Cremespeisen und Parfait
  • Schokoladenkuchen und Tiramisu
  • Fruchtcocktails

Empfehlung für diesen Wein

WeinTipp - 04.07.2017

2015 Trittenheimer Apotheke

Nein, kein Wein auf Rezept und der Riesling stammt auch nicht von einem Apotheker, der im Nebenberuf Wein keltert. Auch wenn der Name noch gar nicht so alt...

Passende Rezepte

Schokoladentarte mit lauwarmem Früchtekompott

Schokoladentarte mit lauwarmem Früchtekompott

Ein raffiniertes Rezept, das schnell und einfach gelingt. Ein hoher Genussfaktor ist garantiert!
Spekulatius- Tiramisu

Spekulatius- Tiramisu

Tiramisu ist eines der beliebtesten italienischen Desserts. Durch eine einfache Abwandlung mit Spekulatius wird es ganz schnell zum perfekten Menüabschluss im Advent.
Schokoladenkuchen mit getrockneten Sauerkirschen

Schokoladenkuchen mit getrockneten Sauerkirschen

Der Schokoladenkuchen schmeckt noch warm, direkt aus dem Ofen, besonders gut.
Ananasravioli auf rosa Pfeffervinaigrette mit Kokosnusseis

Ananasravioli auf rosa Pfeffervinaigrette mit Kokosnusseis

Schmackhaft fruchtig frisch stimmt dieses Dessert mit Piña Colada Flair auf den Sommer ein.
Heißer Bratapfel mit Mohn und selbstgemachter Vanillesauce

Heißer Bratapfel mit Mohn und selbstgemachter Vanillesauce

Bei einem Bratapfel kommt es auf die Apfelsorte und die Füllung an. Mohn gibt dem Apfel eine besondere geschmackliche Note und Textur.