Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan

Jana Niederberger; Geschäftsführer: Ulrich Mell (technisch) und Gunther Hauck (kaufmännisch)
Kirchgasse 10
67146 Deidesheim
+49 (0)6326/6006
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.00-18.00; Sa-So, feiertags 10.00-15.00

Beschreibung

1718 gegründet, hatte eine lange Reihe hoch angesehener Männer die Geschicke des Weinguts in der Hand. Ludwig Andreas Jordan war Abgeordneter im Reichstag, Ludwig von Bassermann-Jordan war wesentlich beteiligt am ersten deutschen Weingesetz und Dr. Friedrich von Bassermann-Jordan ist der Autor des Standardwerks "Der Deutsche Weinbau". 2002 übernahm der Unternehmer Achim Niederberger dieses traditionsreiche Gut. Nach seinem Tod führt seine Frau Jana Niederberger das Gut in seinem Sinne fort. Absolut sehenswert sind die über Jahrhunderte entstandenen Kellergewölbe mit antiken Funden aus den Weinbergen sowie dem Weinmuseum, das alle Jahrgänge ab 1880 bis heute sowie die großen Jahrgänge zurück bis 1811 enthält. Ulrich Mell, seit Jahren technischer Geschäftsführer, zeichnet für den Stil der Weine verantwortlich. Kristallklare, moderne, primärfruchtige Rieslinge, aber auch spontanvergorene Rieslinge aus VDP.GROSSEN LAGEN sind stilprägend für die ganze Region.

So finden Sie uns

Karte