Weingut des Monats Februar 2016

Lernen Sie die Weine der VDP.Prädikatsweingüter kennen! Am 1. eines jeden Monats präsentieren wir Ihnen das Weinpaket des Monats: Abgestimmt auf die darin enthaltenen Weine, empfiehlt Gerolsteiner das passende Mineralwasser und Zwiesel Kristallglas das ideale Glas. Im Monat Februar 2016: Weine des VDP.Weingut Blankenhorn aus Baden.

VDP.Weingut Blankenhorn, Baden

Weingut Blankenhorn

Unkomplizierte Guts- und Ortsweine für jeden Tag oder Erste Lage und Großes Gewächs für besondere Gelegenheiten.

Als Mitglied des VDP (Verband Deutscher Prädikatsweingüter e.V.) zählt das Weingut Blankenhorn seit 1987 zur Elite der Weingüter in Deutschland. Jetzt gehen die Markgräfler in die Offensive: Mit Martin Männer bekommt das Weingut 2014 nicht nur ein neues Gesicht, sondern gleich noch eine Vision: mit erstklassigen, modernen und individuellen Weinen zu punkten und das weit über die badischen Grenzen hinaus.

Heimatverbunden und weltoffen – das Weingut Blankenhorn ist ein Ort, wo man Wein mit allen Sinnen spüren kann und doch jeder einzelne Wein für sich sprechen soll.

Unsere Gerolsteiner Wasserempfehlung

In diesem Monat gibt es eine Zusammenstellung von trockenen Weinen, weiß und rot, typisch für Baden mit den Burgundersorten sowie dem Gutedel. Für die beiden Weißweine empfehlen wir als Begleitung, und um den Gaumen zu erfrischen, das mit quelleigener Kohlensäure versetzte und mild perlende Gerolsteiner Medium Mineralwasser, zum Rotwein, der im großen Holzfass ausgebaut ist, und naturgemäß eine gewisse Tanninstruktur aufweist, empfehlen wir dagegen eher das stille Mineralwasser Gerolsteiner Naturell, das ganz ohne Kohlensäure, und nur mit den über Jahrtausenden eingetragenen, ausgewogenen Mineralstoffen versehen, ebenfalls sehr erfrischend wirkt, ohne die Gerbstoffe des Weins zu verstärken. Wie immer eignen sich auch beide Mineralwässer für den Durst zwischendurch, wenn mal kein Wein auf dem Tisch steht.

Das Weinpaket

2014 Spätburgunder Gutswein

Herkunft: BADEN, Markgräflerland, Schliengener Sonnenstück
Rebsorte: Spätburgunder
Anbau: fruchtbarer Lehm-Lössboden, ertragsreduziert auf 70 kg/ar
Ausbau: Maischegärung, Ausbau im grossen Holzfass
Weinbeschreibung: klassischer Spätburgunder mit Aromen von Brombeeren, Kirschen und Pflaumen, am Gaumen samtig, mit milder Säure, gehaltvollem Körper und feiner Tanninstruktur
Speiseempfehlung: Passt hervorragend zu Wild und Rind, aber auch bestens zu Pilzen und Käse

2014 Gutedel Gutswein

Herkunft: BADEN, Markgräflerland, Schliengener Sonnenstück
Rebsorte: Gutedel
Anbau: fruchtbarer Lehm-Lössboden, ertragsreduziert auf 100 kg/ar
Ausbau: Kontrollierte Gärung in Edelstahl
Weinbeschreibung: Klassischer Gutedel mit zarter Fruchtigkeit und typisch nussigen Aspekten. Leichter, frischer Körper und milde Säure im Abgang.
Speiseempfehlung: Passt hervorragend zu Markgräfler Vesper, Spargel, hellem Fleisch, gedünstetem Fisch, Käse, Käsefondue und Raclette

2014 Chardonnay Ortswein

Herkunft: BADEN, Markgräflerland, Schliengener Sonnenstück
Rebsorte: Chardonnay
Anbau: fruchtbarer Lehm-Lössboden, ertragsreduziert auf 70 kg/ar
Ausbau: kontrollierte Gärung im Edelstahl, langes Feinhefelager
Weinbeschreibung: Eleganter Duft nach Melonen und reifen Äpfeln, leichte Nuancen von Kräutern und frischem Heu, balanciert am Gaumen mit kräftigem Abgang
Speiseempfehlung: Passt hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten, aber auch bestens zu Salaten, hellen Fleischgerichten und Weichkäsen

Das Weinpaket bestellen

Das Weinpaket beinhaltet folgende Weine:

je 2 Flaschen

  • 2014 Spätburgunder Gutswein
  • 2014 Gutedel Gutswein
  • 2014 Chardonnay Ortswein

6 Flaschen: Preis: 46,20 € / Sonderpreis inkl. 19% Mehrwertsteuer und Versand (innerhalb Deutschlands), keine weiteren Kosten. Angebot frei bleibend entsprechend der Verfügbarkeit.

Kontakt

Bitte bestellen Sie das Weinpaket mit dem Stichwort „VDP Schnupperpaket“ bei:

Weingut Blankenhorn
Basler Straße 2
79418 Schliengen

Tel: +49 (0)7635/82000
Fax: +49 (0)7635/820020

E-Mail: info@gutedel.de
Web: www.gutedel.de

Das Weinpaket im Abonnement

Möchten Sie das Weinpaket regelmäßig erhalten? So geht’s: Sie erhalten eine Vorabinformation zum Weinpaket mit Inhalt und Preis. Falls Sie davon nicht zurücktreten, leiten wir Ihre Daten an das Weingut des Monats weiter und Sie erhalten automatisch Ihr Kennenlernpaket. Interessiert? Dann schicken Sie bitte Name, Adresse, Email sowie Telefonnummer an: a.putze@vdp.de

Zum Archiv