• – 01.12.2017

    Das Restaurant ist die beste Probierstube

    Wenn Gastronom und Winzer zusammenarbeiten, dann schafft das Mehrwert für beide Seiten. Gerald Franz hat sich diese Symbiose, bei der insbesondere die Feinschmecker profitieren, genauer angesehen.
  • – 29.07.2017

    Rare Rebsorten im Fokus – Für mehr Weindiversität

    Es gibt Weine, die sind dank ihrer Popularität in wirklich jedem Haushalt und Weinregal vertreten. Doch neben diesen Spitzenreitern gibt es viele, seltene Varianten, deren Rebsorten gar vom Aussterben bedroht sind – und…
  • – 15.06.2017

    Wie sag ich’s meinem Gast: Sommeliers empfehlen Weine

    Viele Gäste bestellen Wein, den sie bereits kennen und mit dem sie gute Erfahrungen gemacht haben. Hier kommt der Sommelier ins Spiel. Ein Bericht über die Überzeugung für guten Wein und über mehr Experimentierfreude.
  • – 15.03.2017

    ProWein 2017. Auf ein weiteres großartiges Jahr!

    Vom 19. - 21. März findet die ProWein 2017 in Düsseldorf statt. Gerlad Franz gibt uns einen Ausblick auf die Weltleitmesse für Wein und Spirituosen.
  • – 16.11.2016

    Brunello – was ist dran am klingenden Namen?

    In der Nähe von Montalcino, einem Städtchen in der hügeligen Toskana, ist der Brunello di Montalcino zu Hause. Nicht nur seine 5jährige Reifezeit machen ihn zum Paradewein.
  • – 04.10.2016

    Ein Tag bei der Weinlese in der Toskana

    Gerald Franz ist für WeinPlaces nach Italien gereist und hat nicht einfach nur Wein genossen, sondern auch bei der Lese geholfen und sich einmal genau angesehen, welche Schritte dabei beachtet werden müssen.
  • – 22.08.2016

    Libanon und Wein? Absolut! – Zu Besuch bei zwei Weingütern

    Gerald Franz machte sich auf eine ungewöhnliche Reise in den Libanon und lernte inspirierende Winzer, eine beeindruckende Natur und natürlich Weine von internationalem Format kennen.

Gerald Franz

gerald.franz

Gerald Franz

Feuilletonistisches Schreiben. Wein. Erst das eine, dann das andere. Und dann beides zusammen, passt doch perfekt! Auf WeinPlaces gibt es von Gerald ab sofort mehr von dieser Kombination!

Zum Portrait