2013, Lorch, Riesling aus dem Rheingau

Mittlerweile gehören 22,5 Hektar Weinbergsflächen zum Weingut von August Kesseler. Im Fokus der Bewirtschaftung steht die Produktion erstklassiger Rieslinge und Pinot Noirs. Das Besondere der Weinberge ist ihr einzigartiges Terroir. Das Sortiment dieses Assmannshäuzser Vorzeigebetrieb gehört zu den besten im Rheingau. Ein helles Gelb mit goldenden Reflexen am Rand lässt den Betrachter schon visuell ins Schwärmen kommen. Die Aromen des Rieslings sind vielfältig. Eines jedoch ist schon im Duft besonders wahrzunehmen: Erdige Töne, die an Schieferstein erinnern. Neben der Mineralität sind fruchtige Aromen wie grüner Apfel, Birne und Zitrusdüfte deutlich zu riechen. Am Gaumen ist der Wein trocken.

2013 Lorch
Wein - trockene Weißweine / Rosé

2013 Lorch

Brillant reflektiert der Weinspiegel das Licht. Ein helles Gelb mit goldenden Reflexen am Rand lässt den Betrachter schon visuell in schwärmen kommen. Die Aromen des Rieslings sind vielfältig. Eines jedoch ist schon...