Chardonnay 2014 aus dem Burgenland

Klein und fein – das ist österreichischer Wein im internationalen Vergleich. Kein Allerweltswein, sondern eine rare Besonderheit. Wein aus Österreich gilt derzeit als eines der interessantesten Phänomene der internationalen Weinwelt: Er ist auf jeder guten Weinkarte zu finden, er wird von Weinkennern geschätzt und von Journalisten gelobt – und nicht selten spricht man von einem österreichischen Weinwunder. Grüner Veltiner, Zweigelt und Blaufränkisch gehören zu den bekannten Rebsorten aus Österreichs Weinanbaugebieten. Mit idealen klimatischen und geologischen Rahmenbedingungen kann der Weingenießer authentische, unverwechselbare Weine mit Charakter und Persönlichkeit erwarten.

2014 Chardonnay
Wein - trockene Weißweine / Rosé

2014 Chardonnay

Der Chardonnay präsentiert ein strahlendes helles Gelb mit intensiven grünen Reflexen. Die Brillanz und die Viskosität sind hoch. Ungeschwenkt sind im Duft feine balsamische Noten nach Walnüssen und würzige Anklänge...