Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2018 ist da!

Entdecken Sie Deutschlands aktuelle Top-Adressen

Sobald der neue Michelin, der Gault&Millau, Feinschmecker, Gusto, Varta, der Schlemmeratlas und der Große Restaurant & Hotel Guide Mützen, Punkte, Pfannen und Diamanten vergeben haben, ist es Zeit, dass die Redaktion der Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste zusammen mit dem Magazin Sternklasse Bilanz zieht. Was sagen diese Einzelbewertungen der Restaurantführer in der Gesamtheit über die nationale und regionale Spitzengastronomie aus? Auf einen Blick erfährt der interessierte Gourmet und Gastrokenner, wo sich in der Nähe das beste Restaurant findet, wo es sich in Deutschland eigentlich am vorzüglichsten speist und welche Newcomer die Gastronomielandschaft aufwirbeln.

Das Besondere: Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste ermöglicht einen Überblick der gesamten deutschen Spitzengastronomie, denn sie beschränkt sich nicht auf die besten 200, sondern erfasst alle 3.829 Restaurants, die professionell getestet und von einem oder mehreren nationalen Restaurantführern für das Jahr 2018 empfohlen werden und listet diese auf. Die Bestenliste verfügt über einen umfassenden Kartenteil, der Sie zielsicher durch Deutschlands Genusslandschaft navigiert und alle Orte mit ausgezeichneten Restaurants aufzeigt.  

Als Buch, aber auch als kostenlose App ist sie ein praktischer Genussnavigator, wenn es darum geht, hervorragende Restaurants in ganz Deutschland zu entdecken.

 

Die Top 20 des Landes

Platz 1: Aqua – Wolfsburg, Niedersachsen 

Platz 2: Schwarzwaldstube – Baiersbronn, Baden-Württemberg 

Platz 3: Gourmetrestaurant Vendôme, Bergisch Gladbach, Baden-Württemberg

Platz 4: Bareiss, Baiersbronn, Baden-Württemberg

Platz 5: Victor’s Fine Dining by Christian Bau, Perl (Mosel), Saarland

Platz 6: Gourmetrestaurant Überfahrt, Rottach-Egern, Bayern

Platz 7: La vie, Osnabrück, Niedersachsen

Platz 8: GästeHaus Klaus Erfort, Saarbrücken, Saarland

Platz 9: Tantris, München, Bayern 

Platz 10: Haerlin im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg

Platz 11: RESIDENZ Heinz Winkler, Aschau im Chiemgau, Bayern

Platz 12: The Table Kevin Fehling, Hamburg

Platz 13: Steinheuers Restaurant, Bad Neuenahr-Heppingen, Rheinland-Pfalz

Platz 14: Atelier, München, Bayern

Platz 15: Dallmayr, München, Bayern

Platz 16: Gourmet-Restaurant FALCO, Leipzig, Sachsen

Platz 17: Söl’ring Hof, Sylt-Rantum, Schleswig-Holstein

Platz 18: EssZimmer in der BMW Welt, München, Bayern

Platz 19: Restaurant Schwarzenstein – Nils Henkel, Geisenheim, Hessen

Platz 20: Lorenz Adlon Esszimmer, Berlin

 

Sie möchten weiterschmökern? Kein Problem! Sie können die Online-Version hier lesen, die App im App Store beziehungsweise im Google Play Store herunterladen oder aber auch die Bestenliste in den Händen halten. Auf Amazon ist der Genuss-Navigator für 9,90 Euro erhältlich.