Wolfshöhle – ein großer Riesling mit Schmelz und Kraft

Große Gewächse sind immer trocken, verfügen über ein Maximum an Substanz und sind problemlos über Jahrzehnte haltbar. Die Beeren sind bis zur Vollreife am Weinstock und konnten sich in Sachen Farbe und Aroma voll entwickeln und entfalten. Durch diese Behandlung entstehen kleine Mengen wahrer Kraftpakete mit großartiger Mineralität,  unschlagbarer Aromenvielfalt und enormem Tiefgang. Kurz: Weine, die man getrost feiern darf. Das geschieht im September, denn dann laden die deutschen Prädikatsweingüter in Berlin zur Premiere VDP. Grosses Gewächs.

2011er Bacharacher Wolfshöhle, Riesling Großes Gewächs
Wein - trockene Weißweine / Rosé

2011er Bacharacher Wolfshöhle, Riesling Großes Gewächs

Das Große Gewächs ist sehr voll und kräftig, ein intensiver Wein mit viel Substanz. Die gelben Riesling-Beeren wurden bis zur Vollreife am Stock belassen wiesen jedoch keine Edelfäule auf. Der Wein durfte...