2018 Felseneck

Geschmacksrichtung trockene Weißweine / Rosé
Rebsorte Riesling
Aroma fruchtig-mineralisch: Grapefruit, Salz
Intensität kraftvoll-komplex
Verschlussart Naturkork
Qualitätsstufe Großes Gewächs
Alkoholgehalt 13 % vol. Alkohol
Trinktemparatur 10-12 °C
Lagerfähigkeit bis 2030
Trinkreife jetzt trinken
Land Deutschland
Region Nahe
Jahrgang 2018
Produzent Weingut Schäfer-Fröhlich
Kellermeister Tim Fröhlich
Bezugsquellen Weingut Schäfer-Fröhlich
WeinArt

Bewertungen

Hellgelb mit strohgelben Reflexen und mittlerer Viskosität präsentiert sich der Riesling im Glas. In der Nase animalische Noten, die sich geschwenkt etwas bändigen lassen. Am Gaumen Grapefruit und deutliche, salzig schmeckende Mineralität. Der Wein hat Druck, Kraft und Struktur. Die Säure ist gut eingebunden. Ein komplexer Wein mit mittlerem Körper und langem Nachhall.

2018 Felseneck

Beschreibung

Man gönnt sich ja sonst nichts!

In der Corona-Pandemie bleiben die Freuden auf das Häusliche beschränkt. Kein Kino, kein Theater – und auch keine Weinbar und kein Restaurantbesuch. Wenn man schon nirgendwo hingehen darf, kann man sich zumindest zu Hause etwas gönnen, schließlich spart man durch die fehlenden Ausgehmöglichkeiten auch Geld. Was eignet sich besser als ein besonders edler Wein, der zwar auch zu Hause kein Schnäppchen ist, aber einem im Restaurant sowieso immer zu teuer war!

Wissenswertes

Nach Angaben des Deutschen Weininstituts haben die Deutschen im Lebensmitteleinzelhandel drei Prozent mehr pro Flasche Wein ausgegeben. Zumindest wenn man die Daten von März (vorher war Corona hier kein ernsthaftes Thema) bis September 2020 (weiter reichen die Daten nicht) betrachtet. Drei Prozent klingt nicht viel, allerdings ist der Druck auf die Preise gerade in Supermarkt und Discounter besonders hoch. Die Menschen haben sich offenbar beim Wein etwas mehr gegönnt während der Pandemie. Immerhin waren die Möglichkeiten, Geld auszugeben, ja auch deutlich eingeschränkt. Die Deutschen gelten beim Wein nicht als besonders ausgabefreudig. Aber anscheinend versprechen sie sich durchaus von höherwertigen Weinen auch einen besonderen Genuss, wie die Zahlen vermuten lassen. Wenn schon zu Hause, dann auch mit gutem Essen und Trinken? Aber klar doch!

Harmoniert mit Gerolsteiner Medium

Gerolsteiner Medium
Ausgewogen und harmonisch lässt es noch die feinsten Aromen erklingen. Zu erlesenen Köstlichkeiten und außergewöhnlichen Weinen ist das Medium deshalb ein Muss.
Toller Begleiter zu

Leicht & Würzig (Geräucherter Fisch, Kalb, Terrinen, Eintöpfe)

Kräuter und Gewürze verleihen einer Speise einen kräftigeren Geschmack. Die aromatischen Eindrücke sind langanhaltend und verlangen nach einem aromatischen Weißwein. Der Wein reduziert die kräftigen und herbalen Geschmackseindrücke und sorgt so für einen ausgeglichenen Geschmackseindruck. Trockene und säuregeprägte Weißweine verleihen der Speise ein erfrischendes und belebendes Geschmackserlebnis.

Dank seiner Ausgewogenheit fördert Gerolsteiner Medium den Geschmack von Wein und Speise und mildert den durch das Salz entstehenden Durst. 

  • Geräucherte Fische mit Salat
  • Terrinen von Fisch und Kalbfleisch
  • Grillhähnchen und Poulardenbrust
Toller Begleiter zu

Leichte Küche (Salat, Gedünstetes, Geflügel, Pasta)

Gerade im Frühling und im Sommer ist die Auswahl an frischen landwirtschaftlichen Erzeugnissen groß. Zur leichten, vitaminreichen Küche harmonieren frisch-fruchtige Weißweine mit weniger Alkohol. Die Speisen wirken frisch und knackig, ohne dass der Wein seinen ursprünglichen Geschmack verliert.

Gerolsteiner Medium intensiviert den fruchtigen Geschmack des Weines und hebt aufgrund der ausgewogenen Kohlensäure die Schmackhaftigkeit der Speise.

  • Milde Salate mit Dressing und Gemüse
  • Pilzgerichte und gedünsteter Fisch
  • Gekochtes Rindfleisch

Empfehlung für diesen Wein

WeinTipp - 03.05.2021

2018 Felseneck

Nach Angaben des Deutschen Weininstituts haben die Deutschen im Corona-Jahr 2020 im Lebensmitteleinzelhandel drei Prozent mehr pro Flasche Wein ausgegeben....

Passende Rezepte

Caesar-Salad-Soup mit Knoblauch-Croûtons

Caesar-Salad-Soup mit Knoblauch-Croûtons

Ein Plagiat der positiven Art – die Suppe hat sich so einiges vom berühmten Salat abgeschaut. Sie vereint alle Geschmacksempfindungen, die wir vom Ceasar Salat kennen:...
Steirische Mostschaumsuppe

Steirische Mostschaumsuppe

Die Säure des Apfels und die Frische der Crème fraîche ergeben eine unschlagbare Kombination. Alles Leckere verpackt in einem Suppenteller und somit die perfekte...
Kürbisflammkuchen

Kürbisflammkuchen

Ein perfektes Gericht für die Herbsttage. Der Klassiker mal ganz anders. Egal ob vegetarisch oder nicht – der Kürbis rundet alles ab.
Forellenrolle

Forellenrolle

Fischgerichte können sehr vielfältig sein. Und gerade die Forelle mit ihrem regenbogenfarbenen "Gewand" ist sehr wandelbar. In unserem Rezept präsentiert sie sich als...
Westhofener Grie Soß (Grüne Soße)

Westhofener Grie Soß (Grüne Soße)

Die "Grüne Sauce" schmeckt hervorragend zu den ersten neuen Frühkartoffeln. Schnell und lecker bekommt man so auch eine große Meute satt.
Avocado-Carpaccio mit Graved Lachs Rosen und Crème Frâiche

Avocado-Carpaccio mit Graved Lachs Rosen und Crème Frâiche

Eine frische würzig schmeckende Vorspeise mit gebeiztem Lachs und Avocados.
Seeteufel mit Szechuan-Pfeffer und Zitronen-Sahne-Spaghetti

Seeteufel mit Szechuan-Pfeffer und Zitronen-Sahne-Spaghetti

Seeteufel ist einer der wirklichen Könige der Fische. Sein Geschmack und seine Konsistenz sind einfach von Perfektion geprägt.
Spaghetti Alle Vongole

Spaghetti Alle Vongole

Dieses herrlich leicht schmeckende Hauptgericht ist wie ein kleiner Ausflug ans Mittelmeer!
Zuckerschotensalat

Zuckerschotensalat

Ein Salat ist immer ein passender Einstieg in ein tolles Menü. Durch die herbe Süße der Pflaume wird diese Vorspeise ein perfekter Vorgeschmack auf den Herbst.
Löwenzahnsalat

Löwenzahnsalat

Ein frisches und zudem einfaches Vorspeisengericht, perfekt um einen schönen Sommerabend einklingen zu lassen.
Rotschmierkäse mit geschmorten Feigen

Rotschmierkäse mit geschmorten Feigen

Die Kombination von geschmorten Feigen mit köstlichem Rotschmierkäse bilden einen Menüabschluss der besonderen Art.
Beta-Sweet-Karotte

Beta-Sweet-Karotte

Die Beta-Sweet-Karotte ist eine Kreuzung zwischen der Urkarotte und der heute bekannten Gemüsekarotte. In rohem Zustand schmeckt sie sehr aromatisch, süß und saftig.
Frischer Turm vom Hähnchen-Flügel-Fleisch mit Zitrone

Frischer Turm vom Hähnchen-Flügel-Fleisch mit Zitrone

Hähnchenfleisch aus Brust und Flügel sind sehr zart und kalorienarm. Das helle Fleisch ist sehr fein strukturiert und Basilikum und Zitrone geben dem Hähnchenfleisch...