Weingut des Monats April 2021

Lernen Sie die Weine der VDP.Prädikatsweingüter kennen! Im April 2021 finden Sie Weine des VDP.Weinguts Heymann-Löwenstein aus Winningen an der Mosel in unserem monatlichen Weinpaket.

Das VDP.WEINGUT Heymann-Löwenstein aus Winningen, Mosel

VDP.Weingut Heymann-Löwenstein - Team

Was passiert, wenn eine Familie seit 1520 im gleichen Ort Weinbau betreibt? Business as usual? Eigentlich war und ist dabei die einzige Konstante immer die Veränderung. Das Weingut Heymann-Löwenstein wurde 1980 gegründet – in 13. Weinbaugeneration der Familie Löwenstein in Winningen, die Reinhard repräsentiert. Inzwischen haben er und Cornelia Heymann-Löwenstein an die 14. Generation übergeben: Sarah Löwenstein verbindet mit den Eltern die ganzheitliche Sicht auf den Wein und das Terroir. „Dieses Konzept möchte ich um die Menschen, ihre Gemeinschaft und Beziehungen konsequent weiterdenken."
Und so dreht es sich weiter, das Rad der Jahreszeiten, Jahrgänge und Generationen. Und die Weine sind der Spiegel all dessen: Sie zeigen den Charakter der Lagen, den der Zeit, wie auch den der Menschen dahinter – und bleiben genau damit unverkennbar Heymann-Löwenstein.

DIE GEROLSTEINER WASSEREMPFEHLUNG

Im Frühlingsmonat April kommen Riesling-Liebhaber ganz auf ihre Kosten: Alle Weine beeindrucken durch die einzigartige Schiefer-Mineralik im Einklang mit einem sehr harmonischen Frucht-Säure-Spiel. Eine wunderbare Ergänzung zu allen Rieslingen ist das Gerolsteiner Medium. Die sanfte Kohlensäure unterstreicht die Frische der Weine;  die ausgewogenen Mineralien des Wassers verstärken deutlich das mineralische Empfinden der Weine auf der Zunge.
Wer das Gerolsteiner Sprudel zu den Rieslingen genießt, wird spüren, wie interessant eine leichte angenehme Salzigkeit im Mund zum Vorschein kommt – eine schöne Kombination als Aperitif. Der Appetit wird dadurch auf leichte Weise angeregt.
Das Gerolsteiner Naturell wird in Kombination mit den Weißweinen noch cremiger und weicher empfunden und der Wein gleichzeitig sehr puristisch – eine gelungene Wahl zum Essen wie leichten Fisch- oder Geflügelgerichten.
Am besten probiert man zu jedem Wein einfach mal alle Gerolsteiner Mineralwässer…

VDP.Weingut Heymann-Löwenstein - Weingut

Das Weinpaket „The Sound of Slate 2018"

Die Einladung zu einer spannenden und genussvollen Reise: „Die Entstehung unserer Weine begann vor 400 Millionen Jahren. Damals, im Zeitalter des Devon, lag unser heutiges Europa in den tropischen Gefilden südlich des Äquators. Im Uferbereich des Ur-Ozeans sammelten sich die verschiedenen Abtragungen des Old Red Kontinents und vermischten sich mit Anschwemmungen aus dem Meer. Feine Tone und Sande, Muscheln, Korallenbänke… Durch die Kollision der Urkontinente im Perm wurden die Sedimente zu Schiefer verdichtet. Und nach weiteren Jahrmillionen der Kontinentaldrift und Verschiebungen durch gewaltige Kräften aus dem Erdinnern ragt der Meeresboden heute als steiler Fels aus dem Moseltal auf. Welch großartige Leistung unserer Ahnen, hier in mühevoller Handarbeit Steine zu brechen, Mauern zu errichten und Terrassen anzulegen. Eine einzigartige Kulturlandschaft! Quasi als Medium sublimieren die Reben hier den steinigen Boden ins Glas und lassen das Urmeer geschmacklich lebendig werden.
Wer heute den globalisierten Highway der Industrialisierung mit seiner »Geschmack-ist-Machbar-Ideologie« verlässt um auf den steinigen Pfad der Terroirweine zu gelangen, lernt sich als Mensch zurück zu nehmen, lernt Achtung und Demut vor der Natur und dem Mysterium Wein. Gleichzeitig findet er aber auch zu einer neuen Freiheit. Denn die Idee Terroir befreit von dem Zwang, einen der-Kunde-ist-König-Geschmack produzieren zu müssen. Terroirweine sind Emanzipation, sind Verwirklichung individueller Träume in der Interpretation eines Weinbergs", beschreibt Reinhard Löwenstein das Weinpaket „The Sound of Slate 2018”.

VDP.Weingut Heymann-Löwenstein - Weinberg

2018 Schieferterrassen Riesling | VDP.GUTSWEIN

„Ein Flirt von Frucht und Stein, und Sonne und Mond“
Devon, Rittersturzschichten. Ein sehr quartiztischer Schiefer, dessen Farbe von grau bis gelb-braun changiert.
Empfohlene Trinktemperatur: 14°C, Lagertemperatur: 10°C

2018 Schieferterrassen Bohème Riesling | VDP.GUTSWEIN

„Mit schiefriger Würze fruchtig, saftig, strahlend, verspielt, übermütig, exzentrisch und gesellig“
Devon, Rittersturzschichten. Ein sehr quartiztischer Schiefer, dessen Farbe von grau bis gelb-braun changiert.
Empfohlene Trinktemperatur: 14°C, Lagertemperatur: 10°C

2018 Schieferterrassen in Orange Riesling | VDP.GUTSWEIN

„Die wilde, ungebärdige Würze ruft nach scharfen Curries“
Devon, Rittersturzschichten. Ein sehr quartiztischer Schiefer, dessen Farbe von grau bis gelb-braun changiert.
Empfohlene Trinktemperatur: 14°C, Lagertemperatur: 10°C

2018 KIRCHBERG Riesling GG | VDP.GROSSE LAGE®

„Verwilderte Saxophone erzählen von Jod und salzigem Kraut“
Devon, Emsqarzit. Ein harter, quarzitischer Schiefer. Die rote Farbe - zu Hämatit oxidiertes Eisen - belegt seinen tropischen Ursprung. Das Sediment entstand durch Eintrag feiner Sande des Old-Red-Kontinents in den Ur-Ozean.
Empfohlene Trinktemperatur: 14°C, Lagertemperatur: 10°C

2018 STOLZENBERG Riesling GG | VDP.GROSSE LAGE®

„In der Krypta der dunklen Kathedrale funkeln Sterne“
Devon, Nellenköpfchen-Schichten. Ein grau-brauner, teilweise sehr plattiger, sandiger Schiefer
Empfohlene Trinktemperatur: 14°C, Lagertemperatur: 10°C

2018 RÖTTGEN Riesling GG | VDP.GROSSE LAGE®

„Mocca flirrt über dem Obstmarkt, Tanz in der Fülle des Chorgesangs“
Devon, Rittersturz-Schichten. Blauer Schiefer, dessen Eisengehalt bei Luftkontakt aber so schnell oxidiert, dass optisch primär die gelb-braune Färbung der Oberfläche wahrgenommen wird. Und an besonders exponierten Stellen wird durch die Sonnenhitze sogar das Petroleum (vormals Plankton) aus dem Schiefer gekocht und liegt als blauer Schimmer über dem Felsen.
Empfohlene Trinktemperatur: 14°C, Lagertemperatur: 10°C

Das Weinpaket bestellen

DAS WEINPAKET BEINHALTET FOLGENDE WEINE:

Je eine Flasche

  • 2018 Schieferterrassen Riesling | VDP.GUTSWEIN
  • 2018 Schieferterrassen Bohème Riesling  | VDP.GUTSWEIN
  • 2018 Schieferterrassen in Orange Riesling | VDP.GUTSWEIN
  • 2018 KIRCHBERG Riesling GG | VDP.GROSSE LAGE®
  • 2018 STOLZENBERG Riesling GG | VDP.GROSSE LAGE®
  • 2018 RÖTTGEN Riesling GG | VDP.GROSSE LAGE®

      6 Weine, Preis: 111,00 Euro / Sonderpreis inkl. 19% Mehrwertsteuer und Versand (innerhalb Deutschlands), keine weiteren Kosten. Angebot freibleibend entsprechend der Verfügbarkeit.

      Kontakt

      Bitte bestellen Sie das Weinpaket mit dem Stichwort "VDP.Weinpaket" bei:

      VDP.Weingut Heymann-Löwenstein
      Bahnhofstraße 10
      56333 Winningen

      Tel: +49 (0)2606 / 1919

      Das Weinpaket im Abonnement

      Möchten Sie das Weinpaket regelmäßig erhalten? So geht’s: Sie erhalten eine Vorabinformation zum Weinpaket mit Inhalt und Preis. Falls Sie davon nicht zurücktreten, leiten wir Ihre Daten an das Weingut des Monats weiter und Sie erhalten automatisch Ihr Kennenlernpaket. Interessiert? Dann schicken Sie bitte Name, Adresse, Email sowie Telefonnummer an: t.olkus@vdp.de

      Zum Archiv