Weingut des Monats August 2018

Lernen Sie die Weine der VDP.Prädikatsweingüter kennen! Im August 2018 finden Sie Weine des VDP.Weinguts Jakob Jung aus Erbach im Rheingau in unserem monatlichen Weinpaket. Abgestimmt auf die darin enthaltenen Weine, empfiehlt Gerolsteiner das passende Mineralwasser.

VDP.WEINGUT JAKOB JUNG, RHEINGAU

Weinlese 01 - VDP.Weingut Jakob Jung

Kapuzenpulli. Dreitagebart. Kappe. Verschmitztes Lächeln. So begrüßt Alexander Johannes Jung seine Gäste im Weingut. Unprätentiös und authentisch – wie das Weingut eben. Das gibt es bereits seit 1799. Die Weine des Weinguts bieten Komplexität im Glas, ohne kompliziert zu sein. Sie sind einfach zugänglich, und dennoch vielschichtig. Optisches Markenzeichen sind die an Spielkarten erinnernden Etiketten. Und so sollen die Weine auch sein: wie ein gutes Kartenspiel. Man begreift sie schnell – und dann lassen sie einen nicht mehr los …

En gros steht das Weingut Jung für typische Rheingau-Rieslinge und elegante Spätburgunder. Im Weinberg wird so umweltschonend wie möglich gearbeitet. Alexander Jung verzichtet komplett auf Insektizide und Herbizide. „An dieses Verfahren glauben wir und finden einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur wichtig“, sagt Jung. „Darüber hinaus möchten wir aber die Freiheit genießen, unsere eigenen Ideen umzusetzen. Wir probieren viel aus, mischen die Karten immer mal wieder neu. Das ist ein Teil unserer Philosophie, ein Teil unserer DNA. Dogmatismus hingegen bringt uns nicht weiter.“

Das Weingut bewirtschaftet 18 Hektar Rebfläche auf Böden die vor allem von Lösslehm mit tertiärem Mergel und Taunusquarzit im Untergrund geprägt sind. 

Die Spitzengewächse kommen aus den VDP.ERSTEN LAGEN Michelmark und Steinmorgen in Erbach sowie aus den VDP.GROSSEN LAGEN® SIEGELSBERG und HOHENRAIN ebenfalls in Erbach.

Weinlese 02 - VDP.Weingut Jakob Jung

DIE GEROLSTEINER WASSEREMPFEHLUNG

Vom Ortswein bis zur Großen Lage, selbstverständlich mit viel Riesling und etwas Spätburgunder, wie im Rheingau üblich, spannt sich hier das Angebot des Weinguts Jung, dazu noch ein erfrischender Sauvignon Blanc, eine Rebsorte, die sich in Deutschland wachsender Beliebtheit erfreut. Für die trockenen Weißweine empfehlen wir das sehr ausgewogene Mineralwasser Gerolsteiner Medium, das leicht mit quelleigener Kohlensäure versetzt ist. Für den Rotwein empfehlen wir in erster Linie das stille Mineralwasser Gerolsteiner Naturell, da dieses weniger die ohnehin nicht zu kräftigen Gerbstoffe betont – im Zweifelsfall kann man auch bei diesem Wein das Gerolsteiner Medium genießen. Denken Sie vor Allem daran, in diesen heißen Sommerwochen immer genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, vorzugsweise das ausgewogen mineralisierte und immer erfrischende Mineralwasser von Gerolsteiner, in einer seiner verfügbaren Varianten.

Weinfässer - VDP.Weingut Jakob Jung

DAS WEINPAKET "RHEINGAU-JUNG"

Landschaft - VDP.Weingut Jakob Jung

Das Weinpaket zeigt einen klassischen Querschnitt der Weine des VDP.WEINGUTS Jakob Jung.

Vier trockene Rieslinge, vom VDP.Gutswein bis zum VDP.GROSSEN GEWÄCHS® machen die VDP.Klassifikation schmeckbar. Zusätzlich packt Alexander Jung noch einen, im traditionellen Stückfass ausgebauten, Spätburgunder sowie einen floral-grün geprägten Sauvignon Blanc mit in das Paket.

2017 Rheingau Riesling, trocken | VDP.GUTSWEIN

Dieser Riesling strahlt die Stärke seines Terroirs aus. Auf Lösslehm gewachsen, zeigt er spielerische Eleganz, ein Füllhorn an klassischen Rieslingaromen und ein harmonisches Säurespiel.

2017 Rheingau Sauvignon Blanc, trocken | VDP.GUTSWEIN

Dieser Sauvignon Blanc wurde sehr reduktiv ausgebaut und zeigt wunderbar die feinen, typisch grünen Noten dieser Rebsorte aus dem Loire-Tal. Frisch, saftig und mit langem Nachhall.

Weinberg - VDP.Weingut Jakob Jung

2016 Erbacher Steinmorgen Riesling, trocken | VDP.ERSTE LAGE®

Die VDP.ERSTE LAGE® Steinmorgen ist ein Lösslehmboden mit hohem Kiesanteil im Oberboden. Durch dieses Zusammenspiel entstehen sehr mineralisch-rassige Weine mit klassischen Rieslingaromen und viel Spannung. Ein Teil dieses Weines wurde im klassischen Stückfass (1.200 Liter) ausgebaut, was ihm ein zusätzliches Maß an Schmelz und Balance bringt.

2017 Erbacher Riesling, trocken | VDP.ORTSWEIN 

Fruchtbetonter Riesling mit intensiver Mineralität. Eine feine Säure und ausgeprägter Pfirsich- und Maracujaduft prägen diesen Botschafter bester Erbacher Böden.

Weinflasche - VDP.Weingut Jakob Jung

2016 HOHENRAIN Riesling GG | VDP.GROSSE LAGE®

Der Boden der VDP.GROSSEN LAGE® HOHENRAIN setzt sich aus tiefgründigen Lösslehmen und tertiärem Mergel zusammen. Hierdurch entstehen Weine mit größter Intensität und sehr langem Nachhall, gepaart mit exotischen und feinfruchtigen Rieslingaromen. Ein Wein mit sehr viel Fülle und sehr langem Nachhall.  

2015 „Tradition“ Spätburgunder, trocken | VDP.GUTSWEIN

Durch streng selektiertes Lesegut, sowie den Ausbau im traditionellen Stückfass, erhält dieser Spätburgunder seine ausgeprägten Aromen von Süß- und Sauerkirschen. 

Burgundischer Stil, lange im Abgang.

Das Weinpaket bestellen

Das Weinpaket beinhaltet folgende Weine:

Je eine Flasche

  • 2017 Rheingau Riesling, trocken | VDP.GUTSWEIN
  • 2017 Rheingau Sauvignon Blanc, trocken | VDP.GUTSWEIN
  • 2017 Erbacher Riesling, trocken | VDP.ORTSWEIN
  • 2016 Erbacher Steinmorgen Riesling, trocken | VDP.ERSTE LAGE®
  • 2016 HOHENRAIN Riesling GG | VDP.GROSSE LAGE®
  • 2015 Spätburgunder „Tradition“, trocken | VDP.GUTSWEIN

6 Weine; Preis: 65,00 € / Sonderpreis einschließlich Verpackung inkl. 19% Mehrwertsteuer und Versand (innerhalb Deutschlands ohne Inseln), keine weiteren Kosten. Angebot freibleibend entsprechend der Verfügbarkeit.

Kontakt

Bitte bestellen Sie das Weinpaket mit dem Stichwort "VDP Schnupperpaket" bei:

VDP.Weingut Jakob Jung
Eberbacher Straße 22
65346 Erbach im Rheingau

Tel.: 06123 900630

Das Weinpaket im Abonnement

Möchten Sie das Weinpaket regelmäßig erhalten? So geht’s: Sie erhalten eine Vorabinformation zum Weinpaket mit Inhalt und Preis. Falls Sie davon nicht zurücktreten, leiten wir Ihre Daten an das Weingut des Monats weiter und Sie erhalten automatisch Ihr Kennenlernpaket. Interessiert? Dann schicken Sie bitte Name, Adresse, Email sowie Telefonnummer an: m.stiederoth@vdp.de