Auf ein Glas Wasser mit...

... den erfolgreichsten Winzern, die Deutschland zu bieten hat. Wo sonst, wenn nicht auf der ProWein in Düsseldorf hat man die Gelegenheit die Creme de la Creme der Deutschen Winzerszene anzutreffen? Wir haben die Chance genutzt und sind ihnen bei einem Gläschen Gerolsteiner mit ein paar brennenden Fragen auf die Pelle gerückt.

Catherina Grans l Weingut Grans-Fassian, Mosel-Saar-Ruwer

Wein und Essen passen einfach zusammen – Catherina Grans setzt da vor allem auf Fleisch. Von Wurst bis Entrecote steht der Genuss immer im Vordergrund. Auf dem Familienweingut ist auch ein Riesling mit dem Namen Catherina entstanden. Die Cuvée aus Weinbergen in Leiwen und Trittenheim überzeugt mit einem charaktervollen, spannungsgeladenem, mineralisch geprägten Geschmack. Und die Winzerin selbst? Wir finden sie neben dem Weinberg auf dem Tenniscourt. Ein Gespräch über die Zusammenarbeit im Betrieb und den Moment, als es Klick machte zwischen ihr und dem Wein.

Jörg Lanius l Weingut Lanius-Knab, Mittelrhein

Schon mit 13 Jahren hat Jörg Lanius im elterlichen Betrieb in Eigenregie den Weinkeller in seine Hände genommen. Fortan gab es kein Halten mehr. Die Spätlese zog ein, trotz anfänglichem Zerwürfnis und auch der Ölsberg wurde rekultiviert. Ein Mann packt an – ohne Kompromisse. Neben dem Wein sind gutes Essen und Reisen die Leidenschaft des Winzers. Und spätestens wenn die nächste Generation in den Familienbetrieb einsteigt, kommt auch wieder die Zeit fürs Reisen. Warum Wahrheit wichtig ist und wie es nach kritischen Kommentaren wieder voran geht, verrät uns Jörg Lanius im Interview.

Christiane Wagner l Weingut Dr. Wagner, Mosel-Saar-Ruwer

"Mach nur etwas, was dir auch gefällt, wo du auch Spaß dran hast" – nach dieser Maxime ihrer Eltern hat Christiane Wagner ihre Passion im Weinberg gefunden. Doch ihre Interessen sind weit gefächert, nicht nur der Wein lässt ihr Herz höher schlagen, auch das Künstlerische und Kreative liegen ihr im Blut. Die Ruhe beim kreativen Arbeiten und das "an einer Sache dran bleiben" sind ihr wichtig. Ihre Zielsetzung des alteingesessenen Saarburger Weinguts ist, erstklassige und charakterstarke Saar-Rieslinge zu produzieren – hier kann sie auch als Winzer kreativ sein und ihre Vorstellung eines Weines umsetzen.