WeinToday: Das Was, Wann und Wo der Branche

Das Thema Wein ist quicklebendig! Es gibt Börsen, Wettbewerbe und Termine wo man hinschaut. Weinfreunde werden rund ums Jahr irgendwo erwartet wo sie schauen, staunen, erleben und kaufen können. Wie behält man da den Überblick? Hier ist er!

Anstehende Termine

Termine durchsuchen

Aktuelle Meldungen

  • 2017 Carsus
    WeinTipp - 01.04.2021

    2017 Carsus

    Sollte man beim Weinkauf auch schon mal bei weniger bekannten Rebsorten zugreifen? Die Neugier lohnt sich eigentlich fast immer - so wie... weiterlesen
  • 2019 Chablis
    WeinTipp - 01.04.2021

    2019 Chablis

    Ein französisches Weinetikett zu verstehen ist kompliziert? - Nicht beim Chablis: Ein Anbaugebiet mit einer Rebsorte und Farbe, auf vier... weiterlesen
  • 2016 Chardonnay Alexander
    WeinTipp - 01.03.2021

    2016 Chardonnay Alexander

    Muss ein Chardonnay immer aus Frankreich oder den USA kommen? - Nein, muss er nicht! Wer sucht, findet auch hierzulande Chardonnays, die... weiterlesen
  • 2018 Portugieser Tonneau
    WeinTipp - 01.03.2021

    2018 Portugieser Tonneau

    Auch wenn der Portugieser sicher nie so filigrane Weine wie der Spätburgunder hervorbringen wird, kann man doch eine ganze Menge aus ihm... weiterlesen
  • 2018 Morava
    WeinTipp - 02.02.2021

    2018 Morava

    Der Morava ist eine Kreuzung aus Riesling und Gewürztraminer. Die bringt schöne fruchtige, aber auch kräutrige Noten ins Glas. Eine... weiterlesen
  • 2015 Sauternes
    WeinTipp - 02.02.2021

    2015 Sauternes

    Südöstlich von Bordeaux liegt der Ort und das nach ihm benannte Anbaugebiet Sauternes. Selbst wer nicht gerne Süßweine einfach so nascht,... weiterlesen
  • 2015 Spätburgunder Saumagen
    WeinTipp - 05.01.2021

    2015 Spätburgunder Saumagen

    Der Spätburgunder ist mit voller Kraft zurück! Was es dazu brauchte? Einerseits die Wertschätzung des Erbes, insbesondere der Lagen.... weiterlesen
  • 2019 Pecorino Terre di Chieti
    WeinTipp - 05.01.2021

    2019 Pecorino Terre di Chieti

    Nur weil sie im Schatten der Roten stehen, darf man die italienischen Weißweine aber auch nicht ganz vergessen. Zum Beispiel den Pecorino,... weiterlesen