Köche, Winzer, feine Weine...

Das Hyatt Regency Mainz ist mit seiner offenen Küche ein genialer Austragungsort für eine kulinarischen JamSession. Und genau dafür haben sich die Hyatt Kochprofis die Sommelière Christina Fischer in die Küche geholt. Gemeinsam haben sie dieses Event geschmackvoll mit Leben gefüllt, gekostet, geschmeckt, genippt und getüftelt.

Christina FischerNein, eine einfache Gebrauchsanweisung gibt es leider nicht. Weinwissen alleine reicht auch nicht aus. Neben Teamwork ist hier der berühmte Blick über den Tellerrand gefragt! So haben Thomas Hirt, Küchenchef des Hyatt Mainz und ich im Vorfeld die Köpfe zusammengesteckt und gemeinsam 17 mögliche Rezepturen und dazu passenden Weintypen festgelegt. Der nächste Schritt war die Anfrage an ausgesuchte rheinhessische Winzer und Weingüter, ihre Weine zu einem Pre-Tasting einzusenden. Anschließend probierte sich eine Handvoll Kölner Sommeliers durch gut 100 unterschiedliche Weintypen und selektierten pro Gericht zwei bis drei Weine. Mit dieser Auswahl machte ich mich dann am nächsten Tag auf den Weg nach Mainz.

Dort wartete wartet Thomas Hirt mit seinen Jungs und perfektem Mis en place. Stück für Stück und Gang für Gang probieren wir uns durch alle 17 kulinarische Kombinationen. Wobei Reglement und Reihenfolge sich nicht verändern: Zunächst wurden die Weine probiert, weil sich diese in Verbindung mit Speisen entsprechend verändern. Anschließend das Gericht und die Kombination von beidem. Teamwork im wahrsten Sinne des Wortes, weil Köche, Service und Sommelier die Köpfe zusammen stecken und nicht nur geschmacklich, sondern auch qualitätsorientiert diskutieren.

Das Resultat ist eine köstliche Entdeckungsreise über das genussvolle Miteinander von Wein und Speisen! Feinschmecker und Weinliebhaber kommen bei diesem Event gleichermaßen auf ihre Kosten. Die Gäste können sich auf  das Zusammenspiel von raffinierten Gaumenfreuden, passendem Weingenuss und bester Unterhaltung freuen. Alles, was Rheinhessen ausmacht.

Christina FischerIn entspannter Atmosphäre servierten die Hyatt Chefs an zwölf Live-Cooking-Stationen kleine, kreative Gänge aus regionalen Zutaten, während 18 rheinhessische Winzer dazu die jeweils passenden Weine ausschenken. Der Wein ist Teil der Gerichte. Denn erst durch die Zusammenführung beider Komponenten und der sorgfältig aufeinander abgestimmten Aromen entsteht das kulinarische Vergnügen. Es wird probiert, geschlürft, geschwatzt, untereinander ausgetauscht und Rheinhessen mit allen Sinnen genossen.

Wer mehr über diese kulinarisch kreative Veranstaltung und vor allem über die Gerichte und ihre vinophile Begleitung wissen möchte, kann sich ganz einfach reinblicken: hier!

Christina Fischer

Christina Fischer

Christina Fischer

Die Sommeliere und Buchautorin Christina Fischer lebt und arbeitet in Köln. Ihre vielseitigen Aktivitäten bündelt sie in ihrer Kölner GENUSS Werkstatt.

Zum Expertenportrait