Weingut des Monats

April 2022

DAS VDP.WEINGUT GUTZLER AUS GUNDHEIM, RHEINHESSEN

Lerne die Weine der VDP.Prädikatsweingüter kennen!
Im April 2022 findest du die Weine des VDP.Weinguts Gutzler aus Gundheim, Rheinhessen in unserem monatlichen Weinpaket.

Trauben und Hand - Weingut Gutzler

Über das Weingut

„TIEF VERWURZELT“

Die Familie Gutzler ist schon seit Generationen stark mit dem Weinbau auf rheinhessischem Boden verwurzelt. Allem voran geht es immer um die gelungene Kombination von traditionellem Handwerk und modernen Erkenntnissen, mit dem einen Ziel, die natürlichen Eigenschaften des Weines zu erhalten.

„NATUR ERLEBNIS“

Die Harmonie zwischen Natur, Boden, Rebe und dem Winzer ist im Weinberg von großer Bedeutung. Durch ökologische Bearbeitung und intensive Pflege der Rebstöcke bringen die Weine ihre Boden- und Sortentypizität zum Ausdruck.

„SCHMECKBARE LEIDENSCHAFT“

Mit viel Liebe zum Detail werden die Trauben verarbeitet, so dass die natürliche Eigenschaft erhalten bleibt. Der schonende Umgang mit dem Lesegut lässt den typischen Charakter von Boden und Rebsorte zu einem Geschmackserlebnis werden.

„ECHTES HANDWERK…FLASCHE FÜR FLASCHE“

Seit einem Vierteljahrhundert betreiben Gutzlers eine kleine Sektmanufaktur. Durch die traditionelle Flaschengärung entstehen im klassischen Champagnerverfahren Sekte, Brut oder extra Brut, mit besonderem Charakter.

„KLEIN UND FEIN“

In der kleinen hauseigenen Gutsbrennerei werden nur Edelste Obst- und Tresterbrände in kleinen Mengen destilliert. Hochgeschätzte Tropfen für Liebhaber und Kenner.

DIE GEROLSTEINER WASSEREMPFEHLUNG

Im April reisen wir in unser größtes deutsches Anbaugebiet – Rheinhessen. Seit vielen Jahren zählt das VDP.Weingut Gutzler zu den besten Erzeuger der Region.

Zum Spätburgunder mit seinen samtigen Tanninen und seiner feinen Fruchtigkeit, die an dunkle Beeren und schwarze Kirschen erinnert, passt das Gerolsteiner Naturell. Das cremige Empfinden des Mineralwassers unterstreicht die Eleganz dieses Rotweines.

Zu den trockenen Weißweinen ist das Gerolsteiner Medium eine ideale Wahl. Die lebendige Kohlensäure und der ausgewogene Mineraliengehalt des Mineralwassers unterstreichen die rebsortentypischen Aromen der Weine und verlängern den frischen Eindruck.

Zum verspielten Blanc de Noir ist das Gerolsteiner Sprudel eine gelungene Kombination. Die Mineralik und die prickelnde Kohlensäure des Mineralwassers betonen auf sehr lebendige Weise den jugendlichen Charakter des Weines.

Weingut Gutzler Holzfasskeller
Weinpaket des Weingut Gutzlers - Weingut des Monats April 2022

DAS WEINPAKET „NATUR ERLEBNIS”

Im Natur Erlebnis VDP.Weinpaket des Monats April erleben Sie klassische Burgunder Rebsorten, die durch Leichtigkeit, Frische und Frucht mit einem Hauch von Schmelz am Gaumen einen spielerischen Geschmack erlebbar machen. Einen Riesling aus der weltbekannten Wormser Lage, der VDP.GROSSE LAGE® LIEBFRAUENSTIFT-KIRCHENSTÜCK. Und natürlich darf aus dem Hause Gutzler die Spätburgunder nicht fehlen. Diese bestechen durch Eleganz, Feinheit und Langlebigkeit.

#tab_content

6 Weine, 90 €

Sonderpreis einschließlich Verpackung inkl. 19% Mehrwertsteuer und Versand (innerhalb Deutschlands ohne Inseln), keine weiteren Kosten. Für den Versand ins Ausland entstehen Extrakosten. Angebot freibleibend entsprechend der Verfügbarkeit.

Kontakt

Bitte bestellen Sie das Weinpaket mit dem Stichwort „VDP Schnupperpaket“ bei: