Die Weinpioniere aus Düsseldorf überzeugen im modernen “Wein-Büdchen” nicht nur mit den Reizen des Marktgeschehens, sondern auch und gerade mit einer kreativen Weinkarte.

CONCEPT RIESLING

Philipp Kutsch
Der Rheinländer
Philipp Kutsch - Weinpersönlichkeiten Concept Riesling
Ihr Ruf eilt ihnen voraus – ob als Wein-Fanatiker oder Riesling Lover – aus der Düsseldorfer (Wein-)Szene sind sie nicht mehr wegzudenken. Im Oktober 2017 hatten sich Philipp Kutsch und der damalige Mitbegründer Nils Lackner ihren Traum verwirklicht und mit Concept Riesling eine Weinbar in Form eines "Büdchens" auf dem legendären Düsseldorfer Markt eröffnet. Inzwischen sind Nico Böttcher und Björn Schwethelm neben Philipp Kutsch mit an Bord. Eine Weinbar im Container mitten im Marktgeschehen des Carlsplatzes. Der besondere Reiz liegt dabei nicht nur in der über 1.500 Positionen umfassenden Weinkarte, sondern auch im einzigartigen Flair. Denn wo sonst sitzt man im Sommer im begehbaren Weinkühlschrank? Von der gereiften Einzelflasche bis zur Palette Jungwinzerwein, von easydrinking bis hochkomplex: Leicht lässt sich auf der komplexen Weinkarte ein passender Lieblingswein für jeden Anlass finden. Und wer diesen dann lieber daheim auf der Couch genießt, der nimmt die Flasche einfach mit.
CONCEPT RIESLING
Carlsplatz 26
40213 Düsseldorf
Tel.: 0173 5237926
Öffnungszeiten:
Montag 12.00-21.00 Uhr
Dienstag – Samstag 10.00-21.00 Uhr
Sonntag Ruhetag
Karte

Bilder, News und Termine des Weinplace