Mitten in Frankfurt hat sich Oliver Donnecker für sein Heimat Restaurant einen historisch geselligen und kreativen Platz ausgesucht – das spiegelt sich nicht nur im Gebäude wider, sondern auch auf der ambitionierten Wein- und Speisekarte.

HEIMAT

Oliver Donnecker
Sommelier und Geschäftsführer
Oliver Donnecker - Geschäftsführer der Heimat in Frankfurt und Sommelier
Oliver Donnecker zählt zu den besten und gleichzeitig ruhigsten „Wein-Nasen“ der Republik. In Frankfurt hat er sich für sein Wirken einen historisch geselligen und kreativen Ort ausgesucht. Ursprünglich lange Jahre als klassischer Kiosk geführt, hielt in den 70er Jahren ein Jazzclub Einzug. Oliver Donnecker eröffnete 2007 und machte das Heimat Restaurant zu einem außergewöhnlichen WeinPlace. Ist die äußere Erscheinung stark von den 50er Jahren geprägt, so zeigt sich die Innenausstattung hochmodern und wirkt zugleich sehr warm. Längst ist das Heimat Restaurant kein Geheimtipp mehr, zählt es doch zu den angesagten Wein-Hotspots der Stadt. Trotz der ambitionierten Küche bleiben die Weine auffällig auf dem Teppich. So trifft man dort auch immer wieder weinaffine Gastronomen aus ganz Deutschland, die sich einen Besuch bei Oliver Donnecker nicht nehmen lassen, wenn sie in Mainhattan sind.
HEIMAT
Berliner Straße 70
60311 Frankfurt
Tel.: 069 29725994
Öffnungszeiten:
Mo – So 18:00 – 1:00 Uhr
Karte

Bilder, News und Termine des Weinplace